News 2017

28. Juli 2017

Liebe Oldtimerfreunde und winterliche Motorsport-Enthusiasten,

in 3 Tagen endet die 1. Anmeldefrist zur Winterrallye-Steiermark 2018. Bei allen, die bereits genannt haben und uns somit wieder die Sicherheit gegeben haben, die Rallye auch in 2018 auszurichten, bedanken wir uns heute.

Auch die kommende Rallye soll Euch wieder begeistern und wir haben ein „Volles Programm“ vorgesehen.

Die reguläre Anmeldefrist läuft jetzt noch bis spätestens zum 1. Dezember 2017  - bzw. bis das Starterfeld (50) voll ist.

Wir sehen uns dann vielleicht im Januar in Leoben.

Bis dann und immer schön cool bleiben !!

 

1. Juni 2017

Ausschreibung zur Winterrallye 2018 online !

Die 50 Startplätze werden nach Nennungseingang vergeben !

Anmeldefrist für Frühbucher bei reduziertem Nenngeld:  1. August 2017

Nennungsschluß:  1. Dezember 2017

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung !

DSC04843.JPG

Vor dem Abflug nach Nizza

 

15. Februar 2017

WR_2013_01-205.jpg

"Kälte, Ketten, Kerle"

unter diesem Motto sendete SERVUS-TV am 27.2.2017 um 20:15 Uhr eine einstündige Doku über die Winterrallye-Steiermark !

Die "Ehrlichste Winterrallye Österreichs" lautete die Bezeichnung im TV-Tagesprogramm - hier geht's zum Film >>

https://vimeo.com/206116002/cebb06b7ac

10. Februar 2017

Kurzbericht von Michael Weinmann auf Servus-TV am 22.1.2017 >>

https://www.youtube.com/watch?v=4nD4GDo1qqw

Video von der Rallye 2017 von Thomas Schmölz auf Youtube >> sehr empfehlenswert !!

https://www.youtube.com/watch?v=jYFYQXjeK7Y

Viele weitere Youtube - Videos von unseren Teilnehmern finden Sie hier >>

https://www.youtube.com/results?search_query=winterrallye+steiermark

1. Februar 2017

Grüße des Winterrallye-Teams von der Rallye Monte Carlo Historique 2017

IMG_2919.JPG

Im Hafen von Monte Carlo

IMG_2983.jpg

Ziel in Monte Carlo - Kurt Schimtzek, Rudi Schulz mit Servicecrew Robert Boos und Martin Linsinger

IMG_3029.JPG

Gespräch mit alten Freunden - Rauno Aaltonen

IMG_3067.JPG

Preisverleihung im Sporting Club - Gesamt Platz 8 von 337 Teilnehmern

Endergebnis RMCH 2017 >>

Classement-Final-Officiel.pdf 

************************************************************************

23. Januar 2017

Schlussbericht von E.Marquardt >> Von wegen Klimawandel.pdf 

22. Januar 2017

Winterrallye 021.JPG

 

Alle Fotos von Markus Tobisch >>www.pressfoto.at

20.1.2017

37 Teilnehmer sind diesmal am Start zur 10.Winterrallye-Steiermark in Leoben angereist. Frostige Temperaturen und eine herrliche Schneelage in den Bergen lässt schon heute morgen das Herz der Teilnehmer höher schlagen.

Um 12:30 Uhr erfolgt der Start zur ersten Etappe, die das Teilnehmerfeld über den Obdacher Sattel in die Weststeiermark und zurück nach Leoben führt.

Klicken Sie hier für :

29.12.2016

12 Marken und 36 verschiedene Auto-Modelle - keins wie das andere !! diese Vielfalt hat es bisher bei der WRS noch nicht gegeben !

Wir bedanken uns bei unseren Teilnehmern, die mit so tollen Autos unsere WRS bereichern !

14.12.2016

Die Vorbereitungen laufen wie geschmiert. Fünf Wochen vor dem Start steht letztes Feintuning am Programm für die

 

10. Winterrallye-Steiermark - 2017,

 

die vom 20. bis 21. Jänner 2017 auf dem Hauptplatz in Leoben in Pole-Position geht.

 

Die steirische Montan-Hauptstadt erwartet zu Österreichs sportlichster und anspruchsvollster Winterrallye für klassische Automobile bis Baujahr 1990 und - diesmal auch Youngtimer und Sportwagen bis 2016 - wieder rund 40 Teilnehmer aus Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz – ein Blick in die aktuelle Teilnehmerliste liest sich wie das Who-is-who der bekanntesten Automarken des letzten Jahrhunderts.

 

Auf einer Rallye-Strecke internationalen Formats über die steirischen Berge und einer Fahrt über ca. 700 Kilometer durch Eis und Schnee werden die Crews und Automobile bis an die Leistungsgrenze gefordert werden. Unter diesen schwierigen Bedingungen zählt Ausdauer und Konzentration der Teilnehmer und besonders ein perfekt vorbereitetes Fahrzeug, das den winterlichen Anforderungen über 2 lange Rallye-Tage auch gewachsen ist.