>> 12. Winterrallye vom 17. bis 19.01.2019 in Leoben << 

Vorwort 2019

Liebe Freunde der Winterrallye-Steiermark,

Das erste Duzend ist erreicht !! Wir fahren in 2019 bereits die „zwölfte“ Winterrallye-Steiermark. Zu diesem Anlass haben wir wieder an einer neuen Strecke gearbeitet. Die Erkundung der steirischen Wälder wird diesmal durch Abstecher in die Bundesländer Niederösterreich und Kärnten erweitert.

Einzelne Streckenteile werden auch als Wertungsprüfungen mit vorgegebenen Sollzeiten (Regularity) gefahren und die Nachtetappe und der Zenz-See mit dem Eisrennen ist – frostige Temperaturen vorausgesetzt – auch wieder im Programm.

Trotz steigender Kosten und erhöhter Aufwendungen bleibt auch in 2019 das Nenngeld unverändert. Die Vergabe der 50 Startplätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Bevorzugt werden Fahrzeuge älterer Baujahre, für die auch Preise für die Plätze 1 – 3 nach Baujahrklassen vergeben werden. Zusätzlich erfolgt eine Klassierung nach Fahrzeuggruppe/Kategorie (Allradfahrzeuge – Zweiradfahrzeuge unter 10 kg/PS – über 10 kg/PS) – Die 3 Gruppen haben wieder unterschiedlich schnelle Schnitte als Vorgabe.

Bei Erreichen der (maximalen) 50 Fahrzeuge wird die Nennliste geschlossen. Fahrzeuge ab Baujahr 1991 (Klasse 5 – zählt nicht im Gesamtklassement) sind anzufragen - ebenso eventuelle Nachmeldungen!  Änderungen des zur Teilnahme genannten Fahrzeuges sind nur bis zum 31.12.2018 möglich.

20170121_Winterrallye-MT-280.jpg

Termin: 17. - 19. Jänner 2019

Ort: Leoben - Hauptplatz, Steiermark

Abnahme: ab Donnerstag, 17.1.2019 - 17:00 - 19:00 Uhr

Start:  Freitag, 18.1.2019 - 12:30 Uhr

Ziel: Samstag, 19.1.2019 - 18:00 Uhr

Teilnehmer: 50 Fahrzeuge

Baujahre: 1945 bis 1990

auf Anfrage: Sport- und Rallye-Youngtimer ab 1991