Wir baden lieber in Benzin als in Champagner !

Auf dem Weg zum Sieg in der „winterlichen“ Steiermark !

DIE WINTER-RALLYE 2021 wurde verschoben 

Der neue Termin ist vom 9. bis 11. Dezember 2021

 

Alle bisher abgegebenen Anmeldungen bleiben bestehen !

Für eine neue Anmeldung verwenden Sie bitte das für den neuen Termin aktualisierte Online- oder Print-Formular !

Rallye-Büro - Setzbergweg 4
D - 83708 Kreuth/ Deutschland

Telefon-A:
+43 (0)660-833 99 03

Telefon-D:
+49 (0)172 - 246 7000

E-Mail: info@winterrallye.at

WRS-Poster-2021-A4-verschiebung.jpg

VORWORT

Der Start zur Rallye erfolgt am Freitag um 11.00 Uhr und führt zuerst durch das obere Murtal in die West-Steiermark und nach Kärnten. Hier wird dann absolutes Winterrallye-Neuland befahren. Vom Lavanttal aus führt die Strecke über die Koralpe in die südliche Weststeiermark mit den bereits damals berüchtigten Sonderprüfungen der späten 60-er und frühen 70-er Jahre (u.a. Weinebene, Reinischkogel, Stainz, Ligist, und Stübinggraben). Zuletzt folgt noch eine interessante Nacht-Etappe zurück zum Tagesziel nach Leoben.

Am Samstag wird ab 8.00 Uhr, ebenfalls auf alten Rallye-Pfaden (u.a. Piregg, Fischbach, Rettenegg, Rams-Sattel) durch die nördliche Oststeiermark ins benachbarte südliche Niederösterreich zur Mittagspause ins Wechselgebiet und über das Niederalpl wieder zurück in die Hoch-Steiermark gefahren, wo zum sportlichen Abschluss der Samstag-Etappe dann noch das „Eisrennen am Zenzsee“  bei Tragöß gefahren wird - wenn der See zugefroren ist ?

Zum Spass und auf gesperrter Strecke und mit separater Wertung, sind auf dem breiten Rundkurs auf vereister Fahrbahn einige Rennrunden zu fahren, die allen Teilnehmern noch besondere Fahrfreude zum Abschluß der Winterrallye-Steiermark ringen sollen.

Nach dem Eisrennen geht es noch über das "Hiaslegg" ins Ziel nach Leoben zum GÖSSER- Freibier, nach einer wirklich herausragenden Leistung von allen, die bei dieser 14. Ausgabe dabei gewesen sind !

X-Mas-2018.jpg

Matthäus Russegger / Othmar Schlager (Ford Escort RS) vor Manfred Münch / Stefan Krauss (Porsche 911 S) und

Oldrich Kovarik / Lukas Hrbacek (Skoda 130 RS)

zum Eisrennen auf dem Zenzsee 2018

TERMINE:

SPONSOREN:

schneestern-winterrallye.png

WINTERRALLYE 2023

19. - 21. Januar 2023

WINTERRALLYE 2024

18. - 20. Januar 2024

SESS-.jpg
xlogo.png.pagespeed.ic.uUipmGrqpq.webp.p
logokogress.jpg
Erlebnis_Leoben_Logo_CMYK_neu_2015.jpg
arkadenhof.jpg

WINTERRALLYE 2022

NEU: 17. - 19. Februar 2022

Rallyebüro

Winterrallye-Steiermark

Setzbergweg 4

D – 83708 Kreuth

Deutschland

info@winterrallye.at